vollESSEN!

Art Education

vollESSEN! Ein künstlerisches Projekt über heimischen Essgewohnheiten

Kunstworkshop im Rahmen des KinderKulturMonats Berlin 2012

• Konzept, Organisation und Durchführung

• KinderKulturMonat Berlin 2012 / WerkStatt e.V. / Kunstraum Kreutzberg Bethanien

• mit Schülern der PeterPetersen Grundschule (8-12 Jahren)

• Team: Barbara Antal, Persefoni Myrtsou

Das Projekt „vollESSEN“ zielt auf die Entdeckung und Sichtbarmachung heimischen Essengewohnheiten.

Nach einer selbstständigen, fotografischen Recherche in der eigenen Familie werden die Teilnehmer von den gefundenen oder während des Workshops erfundenen Geschichten ein gemeinsames Kochbuch zusammenstellen und eigenhändig binden.

An die Teilnehmer des Parcours werden Einwegkameras ausgeteilt, die sie nach Hause mitnehmen um die Essgewohnheiten ihrer Familie zu beobachten und mit der Kamera zu dokumentieren: die Vorbereitungsphase, die Aufgaben Aufteilung, die Räumlichkeiten, den Kochprozess und das Essrituale selbst. Essen wir zusammen, oder getrennt? Bei dem Tisch oder im Zimmer? Wie ist der Tisch bedeckt? Durch die Dokumentation können sowohl unsichtbare, intime Essrituale, als auch kulturelle Besonderheiten vom familiären Mikrokosmos zur Erscheinung kommen. Diese Fotos bilden die Grundlage des Workshops.

Das Kochbuch ist von den Autoren handgebunden und beinhaltet nicht nur Kochrezepte, sondern auch zum Thema relevante Geschichten und Phantasieerzählungen, die von den fotografierten Szenen inspiriert wurden.

Als Ausgangspunkt diente die Ausstellung „Hungry City. Landwirtschaft und Essen in der zeitgenössischen Kunst“ im Kunstraum Kreuzberg / Bethanien.

http://kinderkulturmonat.de/kuenstler/

This slideshow requires JavaScript.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.